Herzlich willkommen bei WZV-Services

Die Abkürzung „WZV“ steht für:
Wirtschaftliche Qualitäts- und Zuverlässigkeits-Verbesserung".
Mit WZV wird eine wirtschaftliche Zuverlässigkeit in der Entwicklungsphase eines Produktes, durch ein von WZV entwickeltes Verfahren und Kalkulationsprogramm sichergestellt.
Der Informationsgehalt ist dabei im Vergleich zur FMEA sehr viel höher. Weitere unterstützende Kalkulationsprogramme
(wie z.B. Versuchsplanung, Regression und Korrelation etc.) stehen bei Bedarf ergänzend zur Verfügung.
Für die Produktion wurde ein gesamtheitliches Kalkulationsprogramm von WZV entwickelt. Es deckt die Abnahme von Fertigungseinrichtungen nach DIN-ISO 22514 bis hin zur Regelung von Fertigungsprozessen und Beurteilung von Messmitteln ab. Dabei ist alles sinnvoll miteinander verknüpft. Ganz innovativ ist dabei die Behandlung von schiefen Verteilungen (rechts sowie links).
 
Eine komplett neue Herangehensweise! 

Durch diese leicht verständliche Herangehensweise werden Fehler vermieden, wenn, wie so oft, mal keine Normalverteilung vorliegt.
Ist es dann doch mal zu fehlerhaften Teilen gekommen, kommen Sie mit dem WZV-Fehleranalyseprogramm der Ursache schnell auf die Spur.

 


WZV bietet Kalkulationsprogramme, Seminare und Projektunterstützung an.

Sehen Sie sich dazu die detaillierten Seiten an. 

Um diese zu öffnen, klicken Sie bitte oben links. 

 

Aus Altersgründen möchte ich mein Geschäft übergeben. 


Haben Sie Interesse?

 

Kontaktieren Sie mich!